Ferienangebot: Es sind noch Plätze frei

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. In den Sommerferien bietet die Stadt wieder Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche an. Für einige Ferienaktionen gibt es noch freie Plätze - vom Fußballcamp bis zum Hüttenbauen ist einiges dabei.

1.) Fußballcamp: Kupferstadt Stolberg in Kooperation mit dem FC Stolberg mit freundlicher Unterstützung der VR Bank und des Sporthauses Flink. Ort: Sportgelände Glashütter Weiher/Münsterbusch Zeitraum: von Montag, 8., bis Freitag, 12. August, (5. Ferienwoche), täglich von 9.30 bis 16 Uhr (Betreuung der Kinder ab 8 bis 16.30 Uhr nach Absprache möglich), Zielgruppe: Mädchen und Jungen von 9 bis 14 Jahren, Kosten: 40 Euro (inklusiver warmer Mittagsmahlzeiten, Getränken und Materialkosten). Infos: Jugendzentrum „Westside“, Petra Morgenstern, unter Telefon 83198. Anmeldung: Jugendamt der Kupferstadt Stolberg, Markus Stühlen, Rathaus, Zimmer 9 (EG), Telefon 13-447.

2.) Baue deine eigene Hütte: Kupferstadt Stolberg in Kooperation mit der mobilen Jugendarbeit und der DPSG (Stamm Stolberg), mit freundlicher Unterstützung der Firma Aurubis Stolberg GmbH & Co. KG. Im Pfadfindergarten darf von Montag bis Freitag eine Hütte gebaut werden. Hammer, Nägel, Holz, Leim und alles was die Kinder benötigen, ist vorhanden. Nur Kreativität und Engagement sollten sie mitbringen! Die Teilnehmer bekommen ein Grundstück mit Adresse, eine Materialkiste, und schon geht‘s los. In Dreiergruppen wird dann überlegt, gesägt und gehämmert, bis die Hütte am Freitag fertig ist. Ort: Pfadfindergarten Buschmühle (Die Einfahrt des Pfadfindergartens befindet sich neben Buschmühle 8, Stolberg), Zeitraum: von Montag, 25., bis Freitag, 29. Juli, (3. Ferienwoche), täglich von 9 bis 16 Uhr (Betreuung der Kinder ab 8 bis 16.30 Uhr nach Absprache möglich), Zielgruppe: Kinder von 10 bis 14 Jahren, Kosten: 40 Euro (inklusive warmer Mittagsmahlzeiten, Getränken und Materialkosten). Infos: Mobile Jugendarbeit Stolberg, Kupfermeisterstraße 6 (Josefshaus), Herman Moonen (Sozialarbeiter), Telefon 99779721, E-Mail: herman.moonen@stolberg.de. Anmeldung: Jugendamt der Kupferstadt Stolberg, Markus Stühlen, Rathaus, Zimmer 9 (EG), Telefon 13-447.

3.) Abenteuer und Spiel auf der CCP Ranch: „Schlüpfe in unterschiedliche Rollen und tauche ab in das Reich deiner Fantasie“, heißt der Slogan. Kupferstadt Stolberg in Kooperation mit dem kommunalen Jugendtreff JaM, mit freundlicher Unterstützung der Firma Schwermetall. Gemeinsame Bewältigung von Herausforderungen; eigene Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt, eindrucksvolle Erfolgserlebnisse erfahren, Förderung von Kreativität und Selbstbewusstsein. Ort: CCP-Ranch, Werkstraße 74, Stolberg-Zweifall, Zeitraum: von Montag, 15., bis Freitag, 19. August, (6. Ferienwoche), täglich von 9 bis 18 Uhr mit vier Übernachtungen, (Betreuung der Kinder am 15. August ab 8 Uhr nach Absprache möglich), Zielgruppe: Mädchen und Jungen von 10 bis 14 Jahren, Kosten: 50 Euro (inklusive vier Übernachtungen, Verpflegung und aller Materialien). Infos: Jugendtreff Jam und mobile Jugendarbeit, Konrad-Adenauer-Straße 119 bis 121, Anne Barry (Sozialarbeiterin), Telefon 861733, E-Mail: jugendtreffjam@yahoo.de. Anmeldung: Jugendamt der Kupferstadt Stolberg, Markus Stühlen, Rathaus, Zimmer 9 (EG), Telefon13-447.

4.) Spiel und Spaß, Sport, Basteln auf der Wolff-Farm und vieles mehr: Kupferstadt Stolberg in Kooperation mit der Kinder- und Jugendperspektive mit freundlicher Unterstützung der Wilhelm Hoven Maschinenfabrik GmbH & Co.. Ort: Wolff-Farm in Stolberg-Gressenich, Zeitraum: von Montag, 11., bis Freitag, 15. Juli, (1. Ferienwoche), täglich von 9.30 bis 16 Uhr und von Montag, 18., bis Freitag, 22. Juli, (2. Ferienwoche), täglich von 9.30 bis 16 Uhr, (Betreuung der Kinder ab 8 bis 16.30 Uhr nach Absprache möglich), Zielgruppe: Kinder von 8 bis 12 Jahren, Kosten: jeweils 40 Euro pro Woche (inklusive warmer Mittagsmahlzeiten, Getränken und Materialkosten). Infos: Kinder- und Jugendperspektive Stolberg, Kupfermeisterstraße 6 (Josefshaus), Telefon 99779786. Anmeldung: Jugendamt der Kupferstadt Stolberg, Markus Stühlen, Rathaus, Zimmer 9 (EG), Telefon 13-447.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert