Falschmeldung: Noch gibt‘s keinen Vertrag

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:
WDR Westdeutscher Rundfunk Köln Dom Symbol Symbolbild: Oliver Berg/dpa
Die Gesellschaft für Stadtmarketing Stolberg (SMS) ist offensichtlich einer Falschmeldung des WDR aufgesessen.

Stolberg. Offensichtlich einer Falschmeldung des WDR aufgesessen ist die Gesellschaft für Stadtmarketing Stolberg (SMS), als sie am Freitag die Nachricht verbreitete, das ehemalige Victor-Ladenlokal sei an „Action“ vermietet.

Das ist noch nicht der Fall, wie Pfennings Immobilien-Projektleiter Marco Stöhr gegenüber unserer Zeitung bestätigte.

Es laufen zwar konkrete Gespräche mit der Discountmarktkette, es hat auch Fahrversuche zur Warenanlieferung gegeben, „aber noch ist kein Mietvertrag unterschrieben“, so Stöhr. „Letzte Details müssen noch geregelt werden“, zeigte er sich jedoch optimistisch, zu einem positiven Abschluss zu kommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert