Fahrerflucht: Achtjährigen verletzt liegen gelassen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Breinig. Ein achtjähriger Junge wurde am Dienstag gegen 18.30 Uhr auf dem Gehweg in Richtung Schützheide von einem Pkw erfasst und verletzt.

Der Junge war zusammen mit seinem zehnjährigen Bruder auf dem Gehweg der Straße Im Steg unterwegs zum Sportplatz.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Pkw-Fahrer mit der rechten Fahrzeugseite über den Gehweg und erfasste den 8-Jährigen mit dem Außenspiegel. Der Junge schleuderte mit seinem Tretroller nach links gegen den Pkw und erlitt mehrere Prellungen. Der Spurenlage nach muss der Pkw über den beschädigten Roller gefahren sein.

Ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern floh der PKW-Fahrer in Richtung Schützheide. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallflüchtigen. Nach Angaben der Kinder handelte es sich um einen grünen oder violetten Kleinwagen mit Aachener Kennzeichen. Aufgrund des Unfalls könnte der flüchtige Pkw am rechten Außenspiegel oder der rechten Fahrzeugseite leicht beschädigt sein.

Der Fahrer soll circa 20 Jahre alt gewesen sein und trug einen grünen oder braunen Kapuzenpulli. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 0241/9577-42101 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert