„Es fällt kein einziger Parkplatz auf der Würselener Straße weg”

Von: fla
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Mit deutlichen Worten hat Andreas Pickhardt die Kritik der CDU an den geplanten Fahrrad-Schutzstreifen entlang der Würselener Straße gekontert.

„Man muss doch sehen, dass durch diese Maßnahme kein einziger Parkplatz wegfällt”, so der zuständige Fachbereichsleiter. Mehr noch: „Wir reden nur über Striche, so eine Entscheidung ist jederzeit reversibel und muss nicht langfristig irgendwelche Entwicklungen blockieren.”

Die geplante Maßnahme mit Schutzstreifen gebe es bundesweit in fast jeder anderen Stadt, „und auch in Eilendorf auf der Von-Coels-Straße, die für uns das Referenzobjekt ist, funktioniert das hervorragend”, so Pickhardt weiter.

Einige Anwohner, Geschäftsleute und der CDU-Ortsverband Mitte hatten sich gegen das von der Verwaltung vorgeschlagene Modell mit beidseitigen Schutzstreifen ausgesprochen.

Die Fahrradbegrenzungen hätten jedoch überhaupt keinen Einfluss auf die Parkplätze, erklärt der Fachbereichsleiter: „Da einen Zusammenhang herzustellen, ist nicht sachgerecht.” Die Verwaltung prüfe momentan eine Möglichkeit, mit der eventuell zwei bis drei zusätzliche Parkplätze realisiert werden könnten.

Die Schutzstreifen würden ohnehin erst aufgetragen, wenn der Landesbetrieb Straßenbau die Fahrbahn saniert - voraussichtlich im kommenden Jahr. Der geplante Überweg sei hingegen im Hinblick auf eine sichere Fußgängerüberquerung sinnvoll, erklärt Andreas Pickhardt.

Die Schutzstreifen sind am Donnerstag (18 Uhr) Thema beim Ausschuss für Stadtentwicklung, Verkehr und Umwelt .
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert