Einblick bei Freefight-Stolberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Bereits zum zweiten Mal hat der Verein Freefight-Stolberg in der Sporthalle der Hermannschule einen Lehrgang veranstaltet, der Vereinsmitgliedern und Gästen den Unterschied zwischen Kampfsport und Selbstverteidigung verdeutlichen sollte.

Während ein Kampfsport immer von Regeln bestimmt wird, kommt es in der Selbstverteidigung darauf an, sich im Ernstfall schnell und effektiv verteidigen zu können. Wichtig ist dabei, dass Techniken gelernt werden, die auf möglichst viele Angriffe standardmäßig angewendet werden können, schnell zum Erfolg führen und leicht zu erlernen sind. Mehr als 30 hoch motivierte Teilnehmer hatten sich in der Halle eingefunden, um mit viel Spaß an sich zu arbeiten und die entsprechenden techniken zu lernen.

Selbstverteidigung für Frauen

Besonders gefreut hat die Veranstalter, dass so viele weibliche Teilnehmer erschienen waren. „Wir stellen aufgrund der Anfragen vermehrt fest, dass gerade von Frauen immer wieder nach Selbstverteidigung gefragt wird. Deshalb führen wir diese Lehrgänge kostenlos durch, damit möglichst vielen Teilnehmern die Möglichkeit geboten wird, gute Selbstverteidigung kennen zu lernen“, so der Lehrgangsleiter und Vorsitzende des Vereins Stefan Heinen.

Wer sich intensiver mit dem Thema auseinandersetzen oder auch im Kampfsport aktiv werden will, kann sich über die Vereinshomepage näher informieren und kostenlose Probetrainingstermine vereinbaren. Fitnesszustand und Alter sind hierbei zweitrangig. Auch für „nur“ Fitnessbegeisterte gibt es bei Freefight-Stolberg spezielle Trainingseinheiten und funktionale Zirkel. Kontakt: stefan@freefight-stolberg.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert