FuPa Freisteller Logo

Ein Stück New York mit in den heimischen Karneval nehmen

Von: ric
Letzte Aktualisierung:
6900482.jpg
Stars and Stripes und Kinder des Hofstaats im Kostüm der Statue of Liberty: Der 58. Wölleklös-Kinderprinz Mats schwärmt heute noch von seiner Amerikareise: „New York ist toll.“ Foto: R. Peters

Stolberg-Mausbach. „Wölleklös sind überall, in New York und hier im Saal“, singt Mausbachs frisch proklamierter Kinderprinz mit seinem Hofstaat. Nach der Prinzenproklamation des „großen“ Prinzen am Samstagabend ging einen Tag später auch der Mausbacher Kinderkarneval offiziell in die Startlöcher.

Als 58. Kinderprinz der Karnevalsgesellschaft wurde Mats Stott­meister im Festzelt am Bürgerhaus Im Hahn proklamiert. Für den Elfjährigen, der die sechste Klasse des Goethe-Gymnasiums besucht, geht damit ein Traum in Erfüllung. „Jetzt habe ich es geschafft,“ sagt Mats, der vor vier Jahren seine karnevalistische Laufbahn bei den Löstigen Wölleklös in der Kindertanzgarde „Spitzmäuse“ begann.

Nachdem die Löstigen Wölle­klös sich von ihrem Kinderprinzenpaar aus der Vorsession, Marco und Celina, verabschiedet hatten, wurde das Zepter an Mats weitergereicht, der sich ein Beispiel an seinen Vorgängern nahm und mit Mikrofon in der Hand zuerst von seinem Werdegang im Karneval erzählte und anschließend mit seinem Hofstaat seinen Karnevals Hit sang.

Antrittsrede

In seiner Antrittsrede erzählte Mats, wie das Motto für den Kinderkarneval in der diesjährigen Session zustande kam. „New York ist toll, und das möchte ich gerne allen zeigen“, so lautet der Satz, der fortan den Kinderkarneval während Mats‘ Regentschaft begleiten wird.

Als der Gymnasiast vor zwei Jahren mit seinen Eltern in den Ferien New York besuchte, war er so beeindruckt von der Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten, dass er sich vornahm, ein Stück New York mit in den Karneval zu nehmen. An den Kostümen seines Hofstaats wird schnell klar, dass ihm das gelungen ist. Als Miss Liberty und Uncle Sam verkleidet, werden die fünf Mädchen und zwei Jungs in den nächsten Wochen mit Mats Karneval feiern.

Tanz- und Musikeinlagen bildeten das Rahmenprogramm für die Kinderprinzenproklamation. Die Kindertanzgarde, Bambini-Mariechen Nika Lange, Jugendmarie­chen Lisa-Maria Eisenberg und die Showtanzgruppe der Kinder- und Jugendabteilung ließen die Beine fliegen, und die Musik der Trommler und der Euphonia stimmten die Karnevalsjecken im Festzelt auf die nächsten Wochen ein. Nach diesem gelungenen Auftakt geht es für den Mausbacher Kinderkarneval jetzt richtig los.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert