Stolberg - Ein großes Fest zur Übergabe der Standarte

Ein großes Fest zur Übergabe der Standarte

Letzte Aktualisierung:
15588043.jpg
Erstmals ist Stefan Doncks (mit seiner Gattin) von den St- Sebastianus-Schützen Diözesanschützenköig geworden. Sein Ehrenzeichen wird ihm in einem großen Festakt verliehen.
15582855.jpg
15582856.jpg
15582857.jpg
15582864.jpg

Stolberg. Beim 75. Bundesfest des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften im September in Heinsberg, gelang es dem Brudermeister der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Stolberg-Stadtmitte, Stefan Doncks, Bezirkskönig und als bester Schütze aus dem Bistum auch Diözesankönig der Diözese Aachen zu werden.

Er ist der erste aus dem Bezirksverband Stolberg, der diesen Titel in die Kupferstadt geholt hat. Somit wird er glorreich in die Geschichtsbücher der Bruderschaft eingehen. Zu einem Diözesankönigspaar gehört auch eine Standarte, die zur Zeit noch in Kreuzau verweilt. Zur feierlichen Übergabe der Standarte der Diözese Aachen laden die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Stolberg-Stadtmitte und das Diözesankönigspaar Stefan und Sabine Doncks für Freitag, 3. November, ein.

Beginn mit Messe

Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einer heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Lucia/Burg, Luciastraße 7, in Oberstolberg. Als Zelebranten wirken am Altar mit der Diözesanpräses Norbert Glasmacher, Bezirkspräses Norbert Bolz, Präses Pfarrer Hans Rolf Funken und der Regionaldekan Düren, Pfarrer Hans Doncks. Während der heiligen Messe wird die Diözesanstandarte von Elke Uerlings-Heidbüchel an die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Stolberg-Stadtmitte übergeben.

Musikalische Begleitung

Elke Uerlings-Heidbüchel von der St. Heribertus Schützenbruderschaft Kreuzau war Diözesankönigin 2016/17, gemeinsam mit ihrem Prinzgemahl Bernd Uerlings. Im Anschluss an die heilige Messe werden die Diözesanmajestäten im Rahmen eines Festzuges unter musikalischer Begleitung der Freiwilligen Feuerwehr mit Fackeln zum Ökumenischen Gemeindezentrum in der Frankentalstraße 18 ziehen.

Der Festzug stellt sich in der Burgstraße und Vogelsangstraße auf und marschiert über Burgstraße, Steinweg, Rathausstraße in Richtung Frankentalstaße. Im Gemeindezentrum findet ein Empfang zu Ehren des neuen Diözesankönigspaares Stefan und Sabine Doncks statt.

Im Laufe des Amtsjahres von Diözesankönig Stefan Doncks ist dies eines der großen Feste und so werden an diesem Tag bis zu 300 Gäste ins Stolberg erwartet.

Viele Teilnehmer erwartet

Im Rahmen des Schützenfestes im kommenden Jahr vom 29. Juni bis 2. Juli, findet am 1. Juli 2018 das Diözesankönigsfest des Diözesanverband Aachen hier in Stolberg statt. An diesem Sonntag werden bis zu 1 000 Festzugsteilnehmer in Stolberg erwartet. Es werden circa sieben Musikkapellen den Festzug begleiten und auf dem Kaiserplatz wird es ein imposantes Festzelt geben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert