Stolberg-Vicht - Ein besonderes Klangerlebnis

Ein besonderes Klangerlebnis

Von: mlo
Letzte Aktualisierung:
13681840.jpg
Wolfgang Boettcher wird mit seinem Violoncello beim zweiten Klassik-Konzert in der Vichter Dorfkirche am Sonntag, 5. Februar, zu hören sein. Er wird auch im Duo aufspielen.

Stolberg-Vicht. Eine schöne Mischung aus Leichtigkeit und Tiefe verspricht das zweite Klassik-Konzert in der Vichter Dorfkirche am Sonntag, 5. Februar 2017. Nach den „Goldberg-Variationen“ mit Hans Otto Horch (Violine), Susanne Trinkaus (Viola) und dem Neu-Vichter Wolfgang Boettcher (Violoncello) sind es nun Guido Schiefen und Wolfgang Boettcher, die als Cello-Duo die Musikfreunde erfreuen wollen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert