Ein affenstarkes Dschungelspektakel

Von: niju
Letzte Aktualisierung:
13972599.jpg
Die Bühne des Jugendheims war immer wieder von vielen jungen Närrinnen und Narren bevölkert. Neben akrobatischen Tänzen gehörte auch eine Dschungelolympiade zum jecken Programm. Foto: N. Junker

Stolberg-Münsterbusch. Die Karnevalsgesellschaft Mönsterböscher Jonge hatte ihre Fans jetzt wie gewohnt zur eintrittsfreien Kindersitzung eingeladen. Passend zum Motto „Affenstarkes Dschungelspektakel“ fanden sich viele kostümierte Narren in dem mit bunten Girlanden und Regenschirmen geschmückten Jugendheim ein.

Auch die eigenen Mitglieder der KG setzten das Thema in ihren Kostümen eindrucksvoll um. So betrat der Elferrat als Elefanten verkleidet zur passenden Musik aus Disneys Dschungelbuch den Saal.

Gleich zu Beginn zeigten die Tanzgruppe der „Minis“, die beiden Mariechen Ann Kathrin Kinkel und Anna Rhien sowie das neue Tanzpaar Michelle Drescher und Yannik Leuchter ihr Können.

Obschon die Tänze aller Akteure bei den jungen Karnevalisten bestens ankamen, sorgte der Auftritt der „Kids“ doch für das größte Aufsehen. Als Tarzan verkleidet schwangen sie, wie auch sonst, zu mitreißenden Dschungelrhythmen aus dem gleichnamigen Musical das Tanzbein. Mit beeindruckenden Hebefiguren und akrobatischen Sprüngen begeisterten die Nachwuchstänzer ihr Publikum, sicherlich ein Höhepunkt der Sitzung.

Doch auch die Zuschauer mussten nicht still auf den Stühlen sitzen bleiben: Zusammen tanzte man auf der Bühne zum „Lied über mich“, das ausnahmslos jeder bereits im Kindergarten schon einmal gehört hatte. Zudem konnten die Kinder in vielen kleinen Spielen, die in Form einer „Dschungelolympiade“ ausgetragen wurden, Schnelligkeit und Geschick unter Beweis vorstellen.

Zuvor waren bereits bunte Anstecker verteilt worden, die die hochmotivierten Teilnehmer in verschiedene Mannschaften gruppierten. Das Siegerteam durfte letztendlich mit den männlichen Mitgliedern der KG zum allerseits bekannten Fliegerlied tanzen, was sich nicht nur als Überraschung für die Gewinner herausstellte.

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung auch von den Kindermusketiercorps-Zweifall sowie der KG Fidele Bessemskriemer Gressenich unterstützt, die durch ihre kreativen Darbietungen ebenfalls zum Erfolg der Veranstaltung beitrugen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert