Stolberg - Echte Frönde feiern Jubiläum

Echte Frönde feiern Jubiläum

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Mit einem großen Festumzug durch Stolberg feiert die KG Echte Frönde ihr 11-jähriges Jubiläum.

Pünktlich um 11 Uhr beginnt der Festzug am Sonntag, 10. Januar auf der Mühle mit 700 Zugteilnehmer. Der Festumzug startet über die Mühle in Richtung Innenstadt zum Rathaus, über die Sonnentalstraße wieder zurück gehen zur Stadthalle. Nach der Begrüßung durch die Präsidentin der KG Echte Frönde beginnt eine Karnevalsparty bei freiem Eintritt.

Den Gästen wird ein karnevalistisches Programm geboten, unter anderem mit KG Tanzsportgruppe Friesenrath, die KG Nirmer Narrenzunft, KG Teuflische Jecke, Showtanz Adler Werth, KG Erste Große, Prinz Michael I. Für Stimmung, Tanzen, Schunkeln und Mitsingen sorgen die Donnerberger Trompetenbläser, Trommler und Pfeiffercorps Mausbach, die Schlappis, die Inde-Rebellen und Millenium Trompets. Für das leibliche Wohl ist zu zivilen Preisen gesorgt.

Jubiläumsfrühschoppen

Die KG Echte Frönde veranstalten außerdem eine Jubiläumsfrühschoppen-Sitzung am Sonntag, 17. Januar, um 11 Uhr im Jugendheim Münsterbusch. Ein tolles Programm hat sich der 1. Vorsitzende einfallen lassen in der ein Höhepunkt den anderen jagt. Zuerst gehört dem eigenen Nachwuchs die Bühne. Routiniert schwingt der Nachwuchs die Tanzbeine.

Aber auch Gäste hat man eingeladen. Aus Broichweiden die Karnevalsgesellschaft Linden-Neuser-Klöös, die Roten Funken aus Eschweiler, KG Prinzengilde Bergrath, KG De Wenkbülle mit Kinderprinz Hendrik I., Showballett und Tanzpaar sowie die KG Wölleklös aus Mausbach mit Prinz Udo und Prinzession Melanie im Gefolge.

Aus den eigenen Reihen tragen zum Gelingen des Programms die Krawallsmöhnen, Marie Stefanie, und das Männerballett die Fantastic Six bei. Musikalisch wird das Programm bereichert von den Inde-Rebellen, den Donnerberger Trompetenbläsern und Norbert Bree.

Ein Highlight ist der Auftritt von Entertainer Addy Axon. Akrobatik und Tanz präsentieren die Höppe Kroetsch von der KG Lätizia Blaue Funken Weisweiler. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 5,50 Euro und 6 Euro an der Kasse erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert