Die alten römischen Thermalbäder entdecken

Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Aachen. „Vom Heilen und Segnen - Medizin in Aachen” ist ein Rundgang mit Sabine Sturz von Stadtbekannt und Co. überschrieben, der am Sonntag, 22. Juli, stattfindet.

Der Rundgang führt zu den Orten römischer Thermalbäder, Spitäler und Apotheken, zu Ärzten und Badern. Sabine Sturz wird allgemeine als auch konkrete Stationen der Medizingeschichte am Beispiel Aachens erläutern.

Der Rundgang entstand in Kooperation mit dem Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am archäologischen Fenster Mayersche Buchhandlung, an der Buchkremerstraße in Aachen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert