Stolberg - Deutsch lernen: Volkshochschule mit Kursangeboten

Deutsch lernen: Volkshochschule mit Kursangeboten

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Volkshochschule Stolberg bietet für Interessierte eine Vielzahl von Deutschkursen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an. Sie sind nicht nur für Flüchtlinge geeignet, sollen aber vor allem ihnen bei der Integration in ihrer neuen Umgebung helfen.

„Neben Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge hat die Stadt immer auch eine grundlegende Voraussetzung für die Integration im Blick: möglichst früh die Sprache zu lernen“, betont der Erste Beigeordnete der Stadt Stolberg, Robert Voigtsberger.

Ein Zugang zu den staatlich geförderten Integrationskursen war den Flüchtlingen verwehrt, obwohl Experten und Bundesrat dies seit langem forderten. Die Stadt blieb nicht untätig, ihre Volkshochschule weitete in den letzten Semestern die Deutschkurse stark aus und konnte allen interessierten Flüchtlingen einen Deutschkurs ihrem Niveau entsprechend anbieten. Auf Initiative des Integrationsrates und mit Unterstützung aus dem politischen Raum wurde im Frühjahr dieses Jahres vom Rat beschlossen, jedem Flüchtling in Stolberg die kostenlose Teilnahme an einem passenden Deutschkurs in der VHS zu ermöglichen.

„Das war zu diesem Zeitpunkt einmalig in der Region“ berichtet der Beigeordnete. Mitte August lief das Programm an: Das Sozialamt stellte Gutscheine für Deutschkurse aus, in der VHS wurde praktisch ununterbrochen beraten, eingestuft, übersetzt, erklärt. Der Andrang war – durch den starken Zuzug im Sommer – so groß, dass bereits in der zweiten Woche der veranschlagte Betrag ausgegeben war.

„Innerhalb kurzer Zeit war man sich einig, das Programm der Realität anzupassen und finanziell aufzustocken – mit einer massiven Kraftanstrengung aller Beteiligten“, berichtet Sozialamtsleiter Paul Schaefermeier. Bisherige Bilanz: 80 Flüchtlinge mit Gutscheinen in 14 VHS-Kursen im Anfängerbereich Deutsch (Alphabetisierung/Vorkurs Deutsch/Deutsch Anfänger normales Tempo/ Deutsch mit Vorkenntnissen langsam/Deutsch mit Vorkenntnissen normal/Deutsch A1-A2/Ergänzungskurs Lesen üben/Ergänzungskurs Sprechen üben.

Die meisten Formate werden sowohl vormittags als auch abends angeboten. Besonderheit in Stolberg: die Stadt unterstützt flächendeckend; es gibt keine reinen „Flüchtlingskurse“, denn: „Flüchtling“ ist kein Bildungsstatus. Alle werden beraten, eingestuft und erhalten einen Platz in einem Kurs, der ihrem Niveau entspricht. Die Qualität ist sichergestellt durch Beratung, Einstufung, Kurskonzepte und insbesondere durch qualifizierte Lehrkräfte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert