Der Stolberger SV Tennis ermittelt Clubmeister

Letzte Aktualisierung:
15370633.jpg
Die Siegerinnen und Sieger bei der Clubmeisterschaft des SV Stolberg Tennis präsentierten zum Abschluss des Turniers gerne ihre Pokale, die sie gerade errungen hatten. Foto: A. Bouamoud

Stolberg. Die Clubmeisterschaft des Stolberger SV Tennis beschließt für die Mitglieder jeweils die Saison. So war es auch bei der 26. Clubmeisterschaft. In diesem Jahr lag die Organisation in den Händen von Rainer Vygen, wobei ein neuer Modus mit Haupt- und Nebenrunden bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut ankam.

Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen konnte je ein Match im Halbfinale des Herren Doppel- und der Mixed-Konkurrenz nicht ausgetragen werden. Außerdem verletzte sich Corina van Lent, so dass der Titel der Damen 30 kampflos an Andrea Frings ging.

Den zahlreichen Zuschauern wurden interessante Matches geboten. Der Vorsitzende, Ingo Greiser, bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die fairen Spiele. Die Siegerehrung wurde vom Organisator Rainer Vygen und vom Sportwart Uli Schulden vorgenommen.

Hier die Ergebnisse: Damen offen: Janna Scholl – Franziska Frings (6:4 6:4). Damen 30: Andrea Frings – Corina van Lent (ohne Spiel). Herren offen: Jörg Schulden – Stefan Metzen (6:2 6:3). Herren 30: Stefan Klaes – Jörg Schulden (6:2 5:7 7:6). Herren 40: Stefan Metzen – Lutz Weinberg (6:3 6:1). Herren 50: Lutz Weinberg – Andreas Hatlé (6:4 6:3).

Herren Doppel: Jörg Schulden – Andreas Hatle (ohne Spiel). Herren-50-Doppel: Jörg Kleinbrahm und Lutz Weinberg – Stephan Appelt und Franz Josef Nobis (6:1 6:3). Mixed: Ina Heyer – Jörg Schulden (ohne Spiel). Juniorinnen: Ina Heyer – Nina Hellebrand (6:1 6:1). Nebenrunde: Herren offen: Thomas Braun – Phillipp Nobis (6:0 6:1). Herren 50: Franz Josef Nobis – Stephan Appelt (6:7 6:3 7:6).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert