Dalli-Werke: Am Montag wird weiter verhandelt

Von: gro
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Noch keine Einigung haben die Dalli-Werke und Mäurer&Wirtz bei den Tarifverhandlungen mit der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) erzielt.

Neben Einkommenserhöhung für die Mitarbeiter der beiden Stolberger Unternehmen geht es auch um die Frage, ob es - wie von den Arbeitgebern bislang gefordert - eine Weiterführung der 40-Stunden-Woche ohne Lohnausgleich geben wird. Ein erstes Angebot, dass eben diese Fortsetzung sowie maximal 2,87 Prozentmehr Geld beinhaltete, hatte die Gewerkschaft abgelehnt.

Zum Stand der Verhandlungen wollten sich beide Seiten am Freitag nicht äußern. Fest steht lediglich, dass die Gespräche am Montag fortgesetzt werden sollen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert