Stolberg - Coverband „Don‘t Stop“: Superhits emotional und tanzbar

Coverband „Don‘t Stop“: Superhits emotional und tanzbar

Letzte Aktualisierung:
15232207.jpg
Die Band „Don‘t Stop“ will die Besucher der Stolberger Stadtparty mit bekannten Hits aus Rock und Pop begeistern. Die Musiker treten in der Altstadtkneipe „Piano“ auf.

Stolberg. Es ist bereits fast eine Tradition geworden, dass zur Stolberger Stadtparty die Rock- und Pop- Coverband „Don‘t Stop“ in der Altstadtkneipe „Piano“ für Stimmung sorgt.

Selbst begeistert von den Superhits aus allen Zeiten des Rock und Pop begann die Band im Jahr 2001 diese Begeisterung auf ein immer zahlreicher werdendes Publikum zu übertragen. Musik, die seit Jahrzehnten fasziniert und alle Altersgruppen anspricht, bildet das Repertoire der Gruppe, das von „AC/DC“ bis „ZZ TOP“ und von „Angels“ bis „Zombie“ die besten Künstler und Klassiker des Rock und Pop repräsentiert.

Die mehrstündigen Auftritte werden zu einem mitreißenden, emotionalen und tanzbaren Streifzug durch sechs Jahrzehnte Rockgeschichte, in dessen Verlauf das Quintett immer wieder überraschende musikalische Highlights setzt.

Das Konzert von Don‘t Stop im „Piano“ beginnt am Samstag, 2. September, um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert