Busverkehr ab Montag wegen Bauarbeiten gestört

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Ab dem kommenden Montag, 16. Juli, bis Dienstag, 17. Juli, jeweils von 7 bis 17 Uhr wird in Stolberg die Burgstraße zwischen den Einmündungen Willy-Brandt-Platz und Am Lindchen in beiden Richtungen wegen Erneuerung eines Hausanschlusses und Asphaltierungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung der Bus-Linie 72 erfolgt in Fahrtrichtung Donnerberg ab an der Einmündung An der Krone/Zweifaller Straße links in die Zweifaller Straße, Burgholzer Graben, Höhenstraße, Hastenrather Straße und weiter den normalen Linienweg.

In Gegenrichtung wird die gleiche Umleitungsstrecke gefahren. Die Haltestellen Vogelsang, Brandweiher und Hastenrather Straße müssen ersatzlos aufgehoben werden. Für die aufgehobene Haltestelle Stolberg Altstadt in der Burgstraße wird die gleichnamige Haltestelle auf dem Willy-Brandt-Platz angefahren.

Ebenfalls ab Montag, 16. Juli, von 8 Uhr bis Mittwoch, 18. Juli, Betriebsende wird in Stolberg die Steinfeldstraße wegen eines Gebäudeabrisses gesperrt. Der Streckenabschnitt Steinfeldstraße wird von den Bus-Linien 40 und 62 aus diesem Grund nicht befahren. An der Lichtzeichenanlage Rathausstraße/Steinfeldstraße fahren diese Linien in beiden Richtungen geradeaus auf der Rathausstraße weiter.

Die Linie 40 fährt ab der Haltestelle Stolberg Altstadt ihre Wendefahrt über Stolberg Mühlener Bahnhof und setzt an der Haltestelle Stolberg Altstadt in Gegenrichtung nach Kursbuch wieder ein. Die Linie 62 wartet die entfallende Fahr- und Überlagezeit an der Haltestelle Stolberg Mühlener Bahnhof ab und setzt dort zur Weiterfahrt in Richtung Büsbach oder als Linie 72 laut Kursbuch ein. Die Haltestellen Stolberg Krankenhaus und Parkplatz Bergstraße müssen ersatzlos aufgehoben werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert