BSR-Cup: Mausbach und Vichttal II kommen weiter

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Werth. In den Viertelfinalbegegnungen des BSR-Cups wird es am Dienstag und Mittwoch interessante Lokalkämpfe geben.

In der Gruppe C hat sich zuvor der SV Grün-Weiß Mausbach mit einer jungen Mannschaft und guten Spielleistungen verdientermaßen den Gesamtsieg vor dem VfL Vichttal gesichert. Beide Teams sind somit eine Runde weiter.

Zahlreiche Zuschauer sahen bei bestem Wetter folgende Spiele und Tore: VfL Vichttal II – ASA Atsch 3:0; GW Mausbach – Eschweiler SG 2:1; Eschweiler SG –VfL Vichttal II 0:0; ASA Atsch – GW Mausbach 0:2; VfL Vichttal II – GW Mausbach 0:0; ASA Atsch – Eschweiler SG 0:8. Die Abschlusstabelle ergibt somit folgendes Bild: 1. GW Mausbach (7 Punkte), 2. VfL Vichttal II (5), 3. Eschweiler SG (4), 4. ASA Atsch (0).

Am Montag wird nach Beendigung der Vorrundenspiele in den vier Gruppen eine Turnierpause eingelegt. Am Dienstag geht es dann um 18 Uhr weiter mit dem ersten Viertelfinale zwischen dem SV Breinig und dem SV Kohlscheid. Um 20 Uhr wird die Partie Eintracht Verlautenheide gegen Gastgeber SG Stolberg angepfiffen. Die übrigen beiden Viertelfinalspiele stehen am Mittwoch auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert