Bilanz für den TTC Vicht durchwachsen

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Vicht. Der Nachwuchs des TTC Vicht blickt auf ein durchwachsenes Wochenende zurück.

Schüler-Bezirksliga

In der letzten Partie der Saison kehrte die erste Schülermannschaft, die wiederum nicht in Bestbesetzung an den Start gehen konnte, aus Merzenich mit einer 4:8-Niederlage zurück. Dabei zogen sich Philipp Nobis, Sandro Baumgarten, Maik Ertel und Luca Winandi als Ersatz achtbar aus der Affäre.

Das Doppel Nobis/Baumgarten hatte keine Probleme. Nach den beiden Einzelerfolgen durch Baumgarten und Ertel hielt die „Erste” das Match bis zum 3:3 offen. Erst danach gerieten die Vichter nach drei Niederlagen in einen Rückstand, der alleine mit einem weiteren Sieg von Luca Winandi nicht mehr aufgeholt werden konnte. Der TTC ist somit Vorletzter in der Abschlusstabelle.

Mädchen-Kreisliga

Bei diesem Doppelspieltag setzte sich die Vichter Mädchenmannschaft zunächst gegen den TSV Kesternich glatt mit 3:0 durch. Vanessa Mallems und Monika Hermanns im Einzel sowie Vanessa Mallems und Alexandra Hoesch im Doppel gaben nur zwei Sätze ab. Zum Spitzenspiel kam es dann gegen die Erstvertretung der DJK Arminia Eilendorf.

Hier mussten die zweitplatzierten Vichterinnen eine 1:3-Niederlage einstecken. Das Match hätte knapper ausgehen können, wenn Alexandra Hoesch auch ihre zweite Begegnung gewonnen hätte. So blieb es beim Ehrenpunkt. Die Gesamtbilanz fällt dennoch positiv aus: Nach einer konstanten Leistung belegt die Mannschaft mit 12:4 Punkten Platz 2 und ist Vizemeister in der Mädchen-Kreisliga.

Schüler-Kreisliga

Da der Kontrahent Borussia Brand nicht antrat, gewann die zweite Schülermannschaft mit 8:0. Zum letzten Spiel kam mit der DJK Arminia Eilendorf der Tabellennachbarn in die Vichter Halle. Und das letzte Meisterschaftsspiel ging gründlich daneben. Pascal Soumagne, Tobias Köcher, Luca Winandi und Vanessa Mallems beendeten die Spielzeit mit einer 2:8-Niederlage. Nur Köcher und Winandi holten im Einzel jeweils einen Zähler. So kommt die „Zweite” als Tabellensechster nur auf 10:8 Punkte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert