Betrunkener Fahrer rammt Baum: Beifahrerin stirbt

Von: kvs/jan/pol
Letzte Aktualisierung:
slider a unfall stolberg
Bei einem Unfall in Stolberg verlor eine 37-Jährige ihr Leben. Foto: Ralf Roeger

Stolberg. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine 37 Jahre alte Frau aus Aachen ums Leben gekommen. Sie saß als Beifahrerin in einem Wagen, der von einem stark alkoholisierten 37 Jahre alten Mann gesteuert wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Mann aus Simmerath am Montag gegen 20.50 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er ist in einer Kurve an der Jägerhausstraße von der Fahrbahn abgekommen.

Das Auto prallte gegen einen Baum und wurde dann wieder auf die Straße geschleudert. Dabei wurde die 37-jährige Beifahrerin eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Die Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Dort erlag die Frau ihren schweren Verletzungen.

Der Alkoholtest ergab beim Fahrer einen Wert von 1,8 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Er war nach Polizeiangaben augenscheinlich nur leicht verletzt. Die Polizei hat seinen Führerschein eingezogen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. 

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert