Bei Breinig: Auto prallt gegen Baum

Von: mvb
Letzte Aktualisierung:
20161110_0000dab05249b993_IMG_1830.JPG
Während der Unfallaufnahme musste die Straße zwischen Breinig und Kornelimünster komplett gesperrt werden. Foto: Jürgen Lange

Breinig. Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend zwischen Breinig und Kornelimünster ein 47-jähriger Mann verletzt worden, als er mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte.

Nach ersten Informationen von Polizei und Feuerwehr war der Stolberger kurz nach 20 Uhr auf der Straße „Auf dem Acker“ in Richtung Kornelimünster unterwegs, als er kurz hinter dem Ortsausgang Breinig aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abkam.

Der Wagen prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Der Fahrer wurde von den eintreffenden Einsatzkräften hinter dem Steuer sitzend aufgefunden. Nach der notärztlichen Versorgung am Unfallort wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Beamten stellten bei ihm Alkoholgeruch fest, so dass ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Weitere Ermittlungen dauern an.

Die Straße musste während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden. Von Seiten der Feuerwehr waren die Löschgruppen Breinig, Dorff, Venwegen und Mausbach im Einsatz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert