Autos zerkratzt und Sachbeschädigungen durch Graffiti

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Insgesamt neun Autos sind von unbekannten Tätern in den vergangenen Tagen auf dem Gelände eines Autohauses auf der Würselener Straße zum Teil schwer beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

An Gebäuden in der Rhein-Nassau-Weg, Ritzefeldstraße, Frankentalstraße und in der Eschweilerstraße haben zudem Schmierfinken zahlreiche Graffiti hinterlassen. In unterschiedlichen Farben und Größen schmierten sie dort mehrere bislang undefinierbare Wörter an die Wände.

Hinweise auf die Täter hat die Polizei in beiden Fällen nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert