Stolberg - Ausschuss schickt Gutachter zur Burg

Whatsapp Freisteller

Ausschuss schickt Gutachter zur Burg

Von: tol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Auf der Terrasse zwischen unterem Burghof und Burggarten steht eine Ölweide, die über die Burgmauer ragt - laut Fachbereichsleiter Bernd Kistermann „in Art und Größe einzigartig in Stolberg und der weiteren Umgebung”.

Totholz und Efeu müssen regelmäßig entfernt werden, und noch ist nicht klar, ob der Baum dort stehen bleiben kann. Der Umweltausschuss gab der Verwaltung grünes Licht, einen Gutachter mit der Klärung zu beauftragen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert