Auf die Suche, fertig, los: Stellplatz für Wohnmobil-Touristen gesucht

Letzte Aktualisierung:
14803797.jpg
Welcher Ort kommt als Platz für Camper infrage? Foto: J. Lange

Stolberg. Seit zehn Jahren ist die Stadt vergeblich auf der Suche nach einem Standort für Touristen, die mit dem Wohnmobil anreisen und übernachten wollen. Ganz aktuell scheidet Vicht aus, weil der avisierte Standort zu nahe an der Wohnbebauung liegt und sich Widerstand in dem Dorf regt.

Damit ist ein halbes Dutzend möglicher Plätze kurz vor der Realisierung aus dem Rennen. Zahlreiche weitere Standorte fielen bereits im Vorfeld durchs Raster. Damit weiß die Verwaltung zwar, wo ein Platz für Camper nicht eingerichtet werden kann.

Aber wo in dem rund 99 Quadratkilometer großen Stadtgebiet bleiben ein paar Quadratmeter für die mit eigenem Hotel reisenden Touristen? Der frühere Hubschrauberlandeplatz an der Finkensiefstraße und der Parkplatz Brauereistraße stehen noch auf der Prüfliste. Auch unsere Redaktion möchte einen Vorschlag in die Debatte einbringen, ein Standort, der nahe den von der Bezirksregierung untersagten Stellplätzen an der Villa des Zinkhütter Hofs liegt: Unter den Bäumen der ausgedehnten Grünanlage am Schloßberg, weit entfernt von Wohnbebauung, könnten Stellplätze für Camper geschaffen werden.

Was meint unsere Leserschaft? Anregungen bitte unter lokales-stolberg@zeitungsverlag-aachen.de mailen.

Leserkommentare

Leserkommentare (20)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert