Auch CDU-Basis setzt auf Grüttemeier

Von: oha
Letzte Aktualisierung:
6382272.jpg
Dr. Tim Grüttemeier wird für die CDU im Mai bei der Wahl um das Bürgermeisteramt antreten. Foto: Fotogen Studio

Stolberg. Dr. Tim Grüttemeier wird für die CDU im Mai bei der Wahl um das Bürgermeisteramt antreten. Bei der offenen Mitgliederversammlung der Christdemokraten am Donnerstagabend wurde Grüttemeier nominiert.

Der erweiterte Vorstand des Stadtverbandes hatte, wie berichtet, Grüttemeier zuvor bereits einstimmig als Kandidaten ausgewählt. Der 33 Jahre alte Rechtsanwalt ist Fraktionsvorsitzender der CDU im Stolberger Stadtrat. Er ist in Zweifall aufgewachsen und lebt mit Ehefrau Nina und den beiden gemeinsamen Söhnen Lukas und Max seit 2006 in Venwegen.

Grüttemeier forderte die Kommunalpolitiker Donnerstagabend auf, die Bürger der Stadt mehr an politischen Entscheidungen zu beteiligen. Der Bürgermeisterkandidat versprach, bei seiner Wahl die Finanzen im Rathaus zur Chefsache zu machen. Schließlich gehe es um die schwierige Aufgabe, die Stadt wieder schuldenfrei zu machen. Und auch die Wirtschaftsförderung müsse ein Anliegen des Bürgermeisters sein. Nur so ließen sich Jobs in Stolberg erhalten und neue hinzugewinnen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert