Stolberg - Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:
Feuerwehr Blaulicht Symbol Einsatz Feuer Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Ein Rauchmelder warnte am Donnerstag frühzeitig und verhinderte so Schlimmeres. Symbolbild: Carsten Rehder/dpa.

Stolberg. Ein Rauchmelder in einer Wohnung an der Würselener Straße warnte am Donnerstag frühzeitig. Als die Feuerwehr gegen 11.30 Uhr mit Kräften der Hauptwache und der Löschgruppen Atsch, Mitte und Donnerberg eintraf brauchte sie nur angebrannte Reste eines Essens zu beseitigen und die Wohnung zu lüften.

Auch die Kriminalpolizei hat nach dem Diebstahl einer Kaffeemaschine aus der Poststelle in Münsterbusch die Ermittlungen aufgenommen. Der am Samstag im Wald nahe der Waldschänke in Brenigerberg entdeckte Kaffeeautomat wurde in der Nacht vor dem Fund entwendet. Ob Weiteres bei dem Einbruch gestohlen wurde ist noch nicht bekannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert