Stolberg - Alici und Gottfried führen Linke an

Alici und Gottfried führen Linke an

Von: kol
Letzte Aktualisierung:
links27bu
aDer neue Vorstand der Linken: (v.l.n.r.) Enser Alici, Udo Beitzel, Anita Jilk, Karl-Heinz Hugot, Hatice Alici, Monika Gottfried, Ceren Alici, Achim Kutsch und Helmut Gottfried. Foto: K. Linden

Stolberg. Mit einstimmigen Ergebnissen hat der kleine Mitgliederkreis der Stolberger Linken ein neues Sprecher-Duo gewählt. Die nicht mehr zur Wahl angetretenen Vorgänger Anita Jilk und Toni Grendel werden damit nun abgelöst von Hatice Alici und dem bisherigen Schriftführer Helmut Gottfried.

Beide erhielten jeweils zehn von zehn abgegebenen Stimmen. Komplettiert wird der neue Vorstand, der am Freitagabend bei der Mitgliederversammlung im Hotel Stadthalle gewählt wurde, von Schriftführer Karl-Heinz Hugot, der Finanzverantwortlichen Monika Gottfried und den Beisitzern Ceren Alici, Enser Alici, Achim Kutsch und Udo Beitzel.

Im Rückblick auf die Zeit seit der Gründung des Ortsverbands Stolberg und auf das abgelaufene Wahljahr sagte Helmut Gottfried, die Partei könne stolz auf das in kurzer Zeit in Stolberg Erreichte sein, auch wenn man sich von der Kommunalwahl, bei der durch Mathias Prußeit und Anita Jilk zwei Mandate und damit der Fraktionsstatus errungen wurde, mehr versprochen habe. Prußeit und Jilk werden als Ratsmitglieder in Zukunft beratend im Ortsverbandsvorstand tätig sein.

Einer der Gastredner, der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko, appellierte an die Mitglieder, zur anstehenden Landtagswahl das Wählerpotenzial durch eine Abrechnung mit der Politik von Guido Westerwelle zu mobilisieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert