Stolberg - Aktion: Sozialkaufhaus erfüllt Kinderwünsche

Aktion: Sozialkaufhaus erfüllt Kinderwünsche

Letzte Aktualisierung:
9031724.jpg
Kinder haben bescheidene Wünsche auf Zettel geschrieben und an einen Weihnachtsbaum im Sozialkaufhaus gehängt. Das Sozialkaufhaus ist jetzt wieder auf großzügige Spenden der Bürger angewiesen.

Stolberg. Dieses Jahr werden kurz vor Weihnachten die Kinder des Familienzentrums „Städtische Integrative Kindertagesstätte Fran­ziskusstraße“ bei der Wunschbaumaktion des Stolberger Sozialkaufhauses der WaBe an der Ellermühlenstraße 5 beschenkt.

Darüber hinaus möchte das Sozialkaufhaus ebenfalls die Kinder der Stolberger WaBe-Mitarbeiter, die sich in Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen befinden, beschenken.

Das bedeutet, dass 170 Geschenkwünsche erfüllt werden müssen.

Die Wünsche in einem Wert bis zu 20 Euro haben die Kinder mit Hilfe der Erzieherinnen auf Zettel geschrieben und an einen Weihnachtsbaum im Sozialkaufhaus gehängt. Das Sozialkaufhaus ist also wieder auf die großzügigen Spenden der Bürger angewiesen.

Die Geschenkübergabe findet traditionell in einem festlichen Rahmen statt: diesmal am 16. Dezember ab 10 Uhr im Sozialkaufhaus an der Ellermühlenstraße 3-5. Zu Besuch kommen sicherlich der Weihnachtsmann und das Christkind. Begleitet wird die Aktion von Bürgermeister Tim Grüttemeier sowie der katholischen und evangelischen Gemeinde.

Wer Kindern einen Wunsch erfüllen möchte, kann täglich beim Sozialkaufhaus vorbeischauen und eine Karte mitnehmen. Der Baum ist nicht zu übersehen. Die Mitarbeiter des Sozialkaufhauses beraten gerne, bis wann die Geschenke abgeben werden müssen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert