60. Gemeinschaftskonzert mit dem Städtischen Musikzug der Feuerwehr

Von: mlo
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Das diesjährige 60. Gemeinschaftskonzert in der Stadthalle Stolberg wird von zwei gemischten Chören, drei Männerchören und dem Städtischen Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr gestaltet.

Der Männergesangverein der Siedlergemeinschaft Donnerberg, der MGV Mausbach, der Neue Chor mit Kirchenchor Nütheim/Schleckheim, der Städt. Musikzug, der Kammerchor der VHS und der Büsbacher Männergesangverein bieten ein buntes Programm, das für alle Zuhörer einen abwechslungsreichen Abend verspricht. Gunther Antensteiner, Markus Platzbecker, Klaus Weiß, Reinhold Rüttgers, Josef Otten und Karl Schäfer haben mit ihren Ensembles vielsagende Stücke vorbereitet.

Zu den Programmpunkten zählen unter anderem Volksliedgut („La montanara“), Opernchöre („Nabucco“), Johann Strauß-Melodien, Variationen über die launige Forelle und Songs von Peter Alexander („Die kleine Kneipe“), Frank Sinatra („New York, New York“), Herbert Grönemeyer („Männer“) und den Bläck Föös („Polizeistond“). Elke Hoffmann-Kittel und Theo Palm werden die Chöre begleiten.

Zum Schluss wird gemeinsam mit den Zuhörern das in der Pfadfinder Bewegung weltweit geltende „Nehmt Abschied, Brüder“ gesungen. Eintrittskarten zum Preis von sechs Euro sind bei allen Vereinsmitgliedern und an der Abendkasse erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert