14 Stationen auf einer Runde

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Am Sonntag geht es los: Um 11 Uhr öffnen 14 Stationen vom Atelier im Kupferhof bis zum Burghof Theater ihre Pforten für „Kunst auf dem Weg”, das voraussichtlich um 19 Uhr enden wird. Der Eintritt ist an allen Station kostenlos.

Die erste Station ist das Atelier Lynen, dort wird Katrin Lynen ihre Werke und noch drei Gastausteller präsentieren (Ilona Funken, Heiner Scholl und Jutta Meeßen). An der zweiten Station zeigen Paul Sous, Daniel Kriesel und Felix Backers ihre künstlerischen Fähigkeiten, mit Graffiti und Streetart. Dritte Station ist der Friedhof St. Lucia, wo die Künstlerinnen Birgitt Aldermann (Papierinstallation) und Stefanie Weskott (Bildhauerei) ausstellen.

In der Burg-Galerie, an Station vier, kann man die Ausstellungsstücke von Marie-Madeleine Bellenger (Malerei) besichtigen. Station fünf bietet Ausstellungsstücke von Katja Knospe und Tina Sous. Sie bieten tolle Mitmachaktionen und temporäre Kunst an.

Fotografie in der Torburg

Die nächste Station ist das Museum in der Torburg. Dort fotografiert Wolfgang Straßburg und Angelika Schneeberger zeigt ihre malerischen Fähigkeiten. An Station sieben, den Ateliers im Kupferhof, wird den Zuschauern viel geboten: Anina Marita Cujai, Marion Kamphausen und Marita Wirtz zeigen Malerei, als Gastaussteller werden Maria Krings (Malerei), Uwe Frings (Baumobjekte) und Birgitt Aldermann (Bauminstallation) da sein.

Im Altstadthaus 1 werden sich Roswitha Preis und Thomas Kerres präsentieren (Keramische Objekte und Glasarbeiten). Im zweiten Altstadthaus zeigt Anne Hoffmann ihre gemalten Werke. Danach geht es in die Finkenbergkirche, dort stellt Monika Norhausen Textilobjekte zur Schau und Jochen Fassbender sorgt für Klangkunst.

Das Atelierhaus am Hammerberg kann man an Station elf besichtigen. Es locken Kunst von Birgit Engelen (Malerei) sowie die Aufführungen von Agnes Bläsen und Erika Lieber: „Poetisch - Musikalisch” (12,14,15 und 16 Uhr). Außerdem präsentiert Petra Rink ihren Schmuck, Norbert Peters stellt um 13 Uhr sein Bandprojekt vor und Werke der Künstler Jörg Ridderbusch, Walli Fassbender, Ulf Hegewald, Wilhelm Gerhards und Matthias Peters sind zu sehen.

Im Altstadthaus drei wird Video- und Fotokunst von Michael Birmanns und Steffen Kraska dargestellt. Die Steinweg-Galerie präsentiert abstrakte Kunst und im Burghof Theater kann man der Probe vom Jugendtheater Grips aus Berlin zuschauen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert