Stolberg - 100 Jahre SkF Stolberg im Überblick

100 Jahre SkF Stolberg im Überblick

Von: pj
Letzte Aktualisierung:
6466547.jpg
Sascha Schaffrath von der Sparkasse Aachen und die SkF-Vorsitzende Rosemarie Spix haben die Ausstellung in den Geschäftsräumen an der Rathausstraße offiziell eröffnet. Foto: P. Jansen

Stolberg. Spannende Einblicke in die 100-jährige Geschichte des SkF Stolberg bietet die Ausstellung, die jetzt in der Stolberger Hauptfiliale der Sparkasse Aachen an der Rathausstraße eröffnet worden ist. Es ist bereits die dritte Station der sehenswerten Exposition im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Sozialverbandes.

Rosemarie Spix, erste Vorsitzende des SkF, verwies in ihrer kurzen Rede darauf, dass die Mitarbeiterinnen die gezeigten Bilder und Schriftstücke extra für diesen Anlass aus verschiedenen Archiven und Quellen zusammengetragen hätten.

„Sie sollen den Besuchern einen Einblick in die vielfältigen Arbeitsbereiche des SkF ermöglichen und zeigen, was die Mitglieder in 100 Jahren alles erreicht haben“, erklärte Spix und ergänzte: „Einige der Schriftstücke sind von historischem Wert.“

Den wusste auch Sascha Schaffrath zu würdigen: „Wir haben öfters Ausstellungen in unserer Filiale, meistens von Künstlern. Doch heute ist die Anteilnahme der Bürger besonders groß“, erklärte der Leiter. Der SkF in Stolberg sei etwas Regionales, mit ihm könnten sich die Menschen identifizieren und sich für ihn auch begeistern.

Tatsächlich blieben die Gäste nach der Eröffnungsrede interessiert an den Plakatwänden stehen und beschäftigten sich lange mit der Geschichte des Sozialdienstes katholischer Frauen in Stolberg. Zu sehen ist die Ausstellung während der Geschäftszeiten der Sparkasse Aachen bis 15. November

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert