Würselen von oben: Poster für guten Zweck

Von: wp
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Aus dieser Perspektive sieht der Mensch seine Heimatstadt eher selten. Es sei denn, er sitzt in einem Flugzeug. So wie unser Redakteur Manfred Kistermann manchmal.

Es entstehen immer wieder beeindruckende Bilder. So auch ein Foto von Würselen, auf dem das komplette Zentrum der Stadt mit dem „Würselener Dom” St. Sebastian und dem Markt im Mittelpunkt steht.

Rundum das Rathaus am unteren Bildrand, der Stadtgarten und der Friedhof. Oben reicht der Blick zum Kaninsberg, und links ist die K30 das begrenzende Element der Aufnahme, von der Kistermann 100 Farbdrucke für einen guten Zweck gespendet hat: Das Foto wird im Format Din A3 einmalig auf der „8. Würselener Bücherböse” zum Kauf angeboten (8 Euro).

Der Erlös aus dem Verkauf des Posters fließt ebenso wie die Einnahmen der gesamten Veranstaltung, auf der erstmals neben antiquarischen und modernen Büchern auch Schallplatten und CDs angeboten werden, zu 100 Prozent auf das Konto des Vereins „Menschen helfen Menschen” der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten, der bedürftige Personen und Institutionen unbürokratisch und schnell hilft.

Das Angebot auf der „8. Würselener Bücherbörse” ist wie in den vergangenen Jahren auch Dank zahlreicher Sachspenden unserer Leserinnen und Leser wieder vielfältig, umfangreich und qualitätsvoll. So gibt es antiquarische und modernde Bücher aller Sachgebiete zu sehr günstigen Preisen.

Zudem hat der Aachener Baumaschinen-Unternehmer Axel Deubner 250 Exemplare seines in Privatinitiative geschriebenen und erschienenen Werks über die „Trümmerbahnen und Trümmerverwertung” in Aachen im Jahre 1948 (40 Seiten mit zahlreichen Fotos/8 Euro) für den guten Zweck zur Verfügung gestellt.

Und der renommierte Würselener Künstler Hans Wittl bietet eigene Drucke, die er vor Ort signiert, Original-Aquarelle und höchst kunstvoll mit Blumenmotiven bemalte Straußeneier zum Kauf an. Der Weg ins Alte Rathaus an der Kaiserstraße lohnt sich also...

Die 8. Würselener Bücherbörse

Wer: Der Verein Menschen helfen Menschen veranstaltet mit dem Kulturbüro Altes Rathaus die 8. Würselener Bücherbörse.
Wann und wo: Samstag, 27. Februar, 10 bis 17 Uhr, Altes Rathaus, Würselen, Kaiserstraße.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert