SPD-Unterbezirk Städteregion: Landtagskandidaten gewählt

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Hervorragend waren die Wahlergebnisse für die beiden am Freitag in der Stadthalle Alsdorf gewählten Landtagskandidaten für den SPD-Unterbezirk Städteregion Aachen.

76 Delegierte wählten dabei Eva-Maria Vogt-Küppers mit 98,68 Prozent der Stimmen (75 Ja-, eine Nein-Stimme) als ihre Kandidatin für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 im Wahlkreis 003, der den Nordkreis abdeckt. Für den Südkreis als Wahlkreis 004 kam Stefan Kämmerling auf 92,1 Prozent der Stimmen (70 Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen, sowie zwei Enthaltungen).

Beide Kandidaten hatten bei der letzten Landtagswahl 2012 ihre Wahlkreise jeweils direkt gewonnen. „Wir sind fest davon überzeugt, dass sie wieder ihre Wahlkreise gewinnen werden, denn sie sind beide kompetente Ansprechpartner für die Menschen in der Region“, sagte Unterbezirksvorsitzender Martin Peters zum Votum. Gegenkandidaten gab es nicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert