Aachen - Neues Job-Portal

Neues Job-Portal

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Vorbei die Zeiten, zu denen Schulabgänger bei ihren Bewerbungen zwischen Bergen von Papierkram verzweifelten, stundenlang kopieren und sortieren mussten.

Zumindest gilt das für all jene, die eine handwerkliche Ausbildung anstreben. Denn ab sofort gibt es einen Bewerbungsmanager, der viele lästige Arbeitsschritte überflüssig macht. Die Kreishandwerkerschaft sowie die Volks- und Raiffeisenbank in der Städteregion haben mit http://tooldu.de eine Ausbildungsoffensive gestartet.

Aus dem Tool soll ein bundesweites Angebot werden, bislang sind 15 Regionen beteiligt. Die Städteregion ist eine von ihnen. Ihre 1600 Mitgliedsbetriebe hat die Kreishandwerkerschaft bereits angeschrieben, damit die ihre freien Lehr- und Praktikumsstellen melden. Lehrstellensuchende können die Angebote auf der Homepage einsehen, ohne sich einloggen zu müssen.

Job-Portale gibt es viele im Netz. Das Besondere an diesem Portal erklärt Franz-Josef Breuer vom Marketing Handwerk so: „Über einen Zugangscode können die Jugendlichen eine eigene Bewerbungshomepage erstellen. Das gibt es bislang in dieser Form noch nicht.” Mit der Initiative wollen die Beteiligten „die vereinfachte Bewerbung” fördern. Die Jugendlichen können Dokumente wie Lebenslauf und Zeugnisse hochladen und anhängen. Die Homepage können sie individuell gestalten. Wenn die Seite erstellt ist, brauchen die jungen Leute nur noch die ausgewählten Lehrstellen in der Liste anzuklicken. Für diese Option benötigen sie allerdings einen Zugangscode. Den erhalten sie in allen Zweigstellen der Volks- und Raiffeisenbanken in der Städteregion.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert