Kohlscheider Hauptschüler holen Fußball-Kreismeistertitel

Letzte Aktualisierung:
kreismeister
Gut gekickt: Die Jungen-Fußballmannschaft der Erich-Kästner-Schule Kohlscheid kann sich Kreismeister nennen. Im Kreisfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1995-1997) nutzte das Team seinen Heimvorteil zum erstmaligen Gewinn des Titels. Foto: zva

Kreis Aachen. Gut gekickt: Die Jungen-Fußballmannschaft der Erich-Kästner-Schule Kohlscheid kann sich Kreismeister nennen. Im Kreisfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1995-1997) nutzte das Team seinen Heimvorteil zum erstmaligen Gewinn des Titels.

Vor eigenem Anhang besiegte das Fußballteam im ersten Finalspiel das Liebfrauengymnasium Eschweiler verdient mit 3:0.

Im zweiten Spiel gewann die Marien-Realschule Alsdorf gegen das Liebfrauengymnasium knapp mit 1:0. Dadurch kam es beim letzten Aufeinandertreffen des Dreierturniers zu einem echten Endspiel zwischen der Erich-Kästner-Schule und der Marien-Realschule.

Aufgrund des besseren Torverhältnisses reichte den Kohlscheidern ein 1:1 zum erstmaligen Gewinn der Fußball-Kreismeisterschaft. Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Axel Inhoven gab es dann kein Halten mehr: Die stolzen Schüler und Lehrer ließen ihre erfolgreichen Spieler hochleben. Die Erich-Kästner-Schule vertritt nun den Kreis Aachen auf Bezirksebene.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert