Grenzüberschreitender Spaß: Kinderprinzenempfang in Gulpen

Letzte Aktualisierung:
11689504.jpg
Unterhaltsames Programm: In diesem Jahr fand der Kinderprinzenempfang der Städteregion in Gulpen statt. Foto: Städteregion

Gulpen. Dass die Städteregion weit über ihre eigentlichen Grenzen hinaus wirkt, ist ein großes Anliegen von Helmut Etschenberg. Das hat er zuletzt mit seinem Neujahrsempfang im Eupener Kloster Heidberg unterstrichen.

Und auch bei der Wahl des Veranstaltungsortes für den diesjährigen Kinderprinzenempfang setzte der Städteregionsrat in diesem Sinne ein Zeichen: Er begrüßte den närrischen Nachwuchs im Ontmoetingscenterum Timpaan im niederländischen Gulpen. Vier Prinzenpaare, fünf Dreigestirne, vier Prinzessinnen und ein Prinz aus der Städteregion waren der Einladung gefolgt.

Sie erlebten ein sehr unterhaltsames Programm, das der Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise (VKAG) vorbereitet hatte. Er stellte zudem mit Lea Nießen und Svenja Stanitzki die charmanten Moderatorinnen, die unter anderem zwei Auftritte des KTC Alsdorfer Tänzer sowie den Schautanz der KG Dorfspatzen Kohlscheid ankündigen konnten. Ausrichter des Kinderprinzenempfangs war der JCV De Gaarekiekerkes.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert