CDU: 110 neue Lehrer in der Städteregion

Von: red
Letzte Aktualisierung:
nachhilfeunterricht
Rund 1,1 Millionen Schüler nehmen mittlerweile regelmäßig bezahlten Nachhilfeunterricht in Anspruch, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Bildungsforscher Klaus und Annemarie Klemm für die Bertelsmann Stiftung. Foto: dpa

Städteregion. Fast 3000 neue Lehrer haben laut Landesschulministerium mit Beginn der zweiten Hälfte des Schuljahres Ende Januar in NRW den Unterricht angetreten, weitere 1000 sollen zum kommenden Schuljahr folgen.

„110 von diesen neuen Lehrkräften verstärken die Schulen in der Städteregion”, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete Axel Wirtz (Stolberg).

Die neuen Lehrer verteilen sich wie folgt auf die Schultypen: Grundschule 39, Hauptschule 4, Realschule 4, Gymnasium 23, Berufskolleg 12, Förderschule 19 und Gesamtschule 9. Der CDU-Landtagsabgeordnete Reimund Billmann (Herzogenrath) betont, dass die schwarz-gelbe Landesregierung seit 2005 „über 7000 zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer eingestellt” habe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert