Zwölf Jahre ohne Führerschein unterwegs

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Brüggen. Ein Mönchengladbacher ist zwölf Jahre lang ohne Führerschein durchs Land gefahren.

Am Sonntag ertappte ihn dabei die Polizei in Brüggen (Kreis Viersen) und ließ den 32-Jährigen zu Fuß weitergehen. Er habe die Fahrerlaubnis nie gemacht, erzählte der Mann der Polizei. Außerdem war das Auto, das der 32-Jährige fuhr, gar nicht versichert.

Die Homepage wurde aktualisiert