Sankt Augustin - Zweijähriger liegt schwer verletzt auf Parkplatz

WirHier Freisteller

Zweijähriger liegt schwer verletzt auf Parkplatz

Letzte Aktualisierung:

Sankt Augustin. Auf einem Parkplatz im nordrhein- westfälischen Sankt Augustin ist am Samstag ein schwer verletzter zweijähriger Junge gefunden worden.

Die Polizei geht eigenen Angaben vom Sonntag zufolge davon aus, dass das Kind überfahren wurde. Ein Unfallverursacher konnte jedoch nicht ausgemacht werden.

Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte den Zweijährigen auf dem Parkplatz entdeckt. Das Kleinkind wurde mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert