Zwei Tote und zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Mechernich

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Mechernich. Bei der Kollision von zwei Autos auf der Landstraße 61 bei Mechernich (Kreis Euskirchen) sind in der Nacht auf Sonntag die beiden Fahrer ums Leben gekommen, zwei Mitfahrerinnen wurden schwer verletzt.

Ein 21-Jähriger war nach Polizeiangaben mit seinem Wagen ausgangs einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs geraten und dort frontal mit dem Pkw eines 20-Jährigen kollidiert.

Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der 20-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Beide Männer waren laut Polizei in ihren Fahrzeugen nicht angeschnallt.

Die beiden angeschnallten Mitfahrerinnen im Wagen des 20-Jährigen kamen zur stationären Behandlung in Krankenhäuser.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert