Zwei Frauen sterben bei Unfall

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem Verkehrsunfall sind in der Nacht zum Donnerstag in Köln zwei junge Frauen getötet worden.

Wie die Kölner Polizei am Montag mitteilte, wurden nun Ermittlungen gegen einen 18-jährigen Kölner, der den Wagen mit insgesamt fünf Insassen zum Unfallzeitpunkt steuerte, wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Ihm wird vorgeworfen den Wagen ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren zu haben. Die nach dem Unfall entnommene Blutprobe hat außerdem ergeben, dass der 18-Jährige zum Unfallzeitpunkt völlig betrunken war. Die Ermittlungen dauern an.

Die Homepage wurde aktualisiert