Zwei Dürener Oldtimer nach Rallye gestohlen

Von: cs
Letzte Aktualisierung:
mercedes
Einer der beiden gestohlenen Mercedes war ein 190 SL dieser Baureihe. Foto: dpa

Eupen/Düren. Nach einer Oldtimer-Rallye durch die Euregio sind jetzt gleich zwei der alten Wagen mit Dürener Kennzeichen gestohlen worden. Das meldet die Polizei in Eupen.

Es handelt sich um einen beigen Mercedes 190 SL von 1961 und einen roten Mercedes 280 SL von 1968. Ihr Wert soll sich nach Informationen unserer Zeitung auf insgesamt 200.000 Euro belaufen.

Die Wagen wurden in Eupen am Ende der Rallye gestohlen, als die Besitzer an dem abschließenden Fest der Orientierungsfahrt teilnahmen. Als sie gegen 22 Uhr nach Hause fahren wollten, waren die Oldtimer weg.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert