Zvi Goldstein zeigt seine Werke in Düsseldorf

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Mehr als 850 Werke des konzeptuellen Bildhauers und Autors Zvi Goldstein sind ab Sonntag (13. November) in der Ausstellung „Haunted by Objects” im K20 in Düsseldorf zu sehen.

Die Präsentation ist das bisher größte Projekt des in Jerusalem lebenden Künstlers, teilte die Stiftung Kunstsammlung NRW am Freitag mit.

„Haunted by Objects” zeigt höchst unterschiedliche Objekte und Bilder von der Antike bis zur Gegenwart, von der byzantinischen Münze bis zur afrikanischen Maske. Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar 2012 zu sehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert