Zusammenstoß mit Lastwagen endet tödlich

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Polizei Symbol Blaulicht Unfall Polizeiwagen Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Trotz durchgeführter Reanimationsmaßnahmen, verstarb der 76-Jährige kurz nach dem Unfall.

Mechernich. Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 477 ist ein 76-jähriger Autofahrer am Mittwoch getötet worden. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Straße voll gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet.

Wie die Euskirchener Polizei berichtet, war der 76-jährige Mann aus Schleiden gegen 10.40 Uhr mit seinem Wagen in Richtung Euskirchen unterwegs.

Etwa 50 Meter vor der Einmündung Eickser Straße geriet er aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr, wo er mit einem 7,5-Tonner-Lastwagen eines 52-Jährigen aus Kommern zusammenprallte.

Der 52-Jährige hatte noch versucht, dem Auto auszuweichen, wodurch er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei verletzte er sich leicht. Trotz durchgeführter Reanimationsmaßnahmen, verstarb der 76-Jährige wenig später. Nach Beobachtungen von Unfallzeugen kann eine medizinische Unfallursache nicht ausgeschlossen werden. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert