Raeren - Zeugen gesucht: Kleinbus nimmt Vorfahrt und flüchtet

Zeugen gesucht: Kleinbus nimmt Vorfahrt und flüchtet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Raeren. Am Donnerstag ist eine Moped-Fahrerin auf der Eupener Straße an der Kreuzung Hauseter Straße gestürzt, weil ihr ein weißer Kleinbus die Vorfahrt genommen hat. Anschließend ist die Person mit dem Kleinbus geflüchtet.

Gegen 17 Uhr befuhr die Fahrerin mit ihrem Moped die Eupener Straße in Raeren in Richtung des Kreisverkehrs. An der Kreuzung mit der Hauseter Straße wurde ihr die Vorfahrt von einem weißen Kleinbus genommen.

Die Fahrerin musste eine Vollbremsung machen und stürzte. Die unfallverursachende Person fuhr ohne Anzuhalten davon.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeizone Weser-Göhl unter der Telefonnummer 087/552580 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert