Zeitungsprojekt für Schulen geht erneut an den Start

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Auch in diesem Jahr sollen Schüler in Nordrhein-Westfalen wieder für das Zeitunglesen begeistert werden.

Das Projekt „ZeitungsZeit NRW” von Landesregierung und Zeitungsverlegerverband geht in eine Neuauflage. Diesmal ist auch das Handwerk als Projektträger dabei, wie die Landesregierung am Mittwoch mitteilte.

Neuntklässler sollen dabei nicht nur den Umgang mit Informationen lernen, sondern auch durch Praxismodule direkten Kontakt zur Wirtschaft bekommen. Den teilnehmenden Schulen werden bei dem Projekt unter anderem kostenlos Tages- und Boulevardzeitungen zur Verfügung gestellt. Schulen können sich bis zum 5. Oktober für das Projekt anmelden, das bisher rund 100.000 Schüler erreicht hat.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert