Köln - Wochenend-Engpass im Autobahnkreuz Kerpen

Wochenend-Engpass im Autobahnkreuz Kerpen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
baustelle
Von Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr, bis Montag, 18. Juni, gegen fünf Uhr lässt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen im Autobahnkreuz Kerpen zwei Verbindungsfahrbahnen von der A61 auf die A4 sperren.

Köln. Von Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr, bis Montag, 18. Juni, gegen fünf Uhr lässt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen im Autobahnkreuz Kerpen zwei Verbindungsfahrbahnen von der A61 auf die A4 sperren

Betroffen sind die Autofahrer aus Richtung Koblenz in Richtung Köln und Aachen. Sie können nicht auf direktem Weg von der A61 auf die A4 wechseln, sondern müssen zunächst einen Umweg über die Anschlussstelle Bergheim-Süd nehmen.

Die Umleitungsstrecke ist mit einem roten Punkt gekennzeichnet. Die Straßenbauer beseitigen Fahrbahnschäden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert