Radarfallen Bltzen Freisteller

Weichenstörung in Aachen West sorgte am Morgen für Zugausfälle

Von: cheb
Letzte Aktualisierung:
11372244.jpg
Auch die Regionalbahn 33 ist von der Weichenstörung betroffen. Foto: defi

Aachen/Region. Eine Weichenstörung am Bahnhof Aachen West sorgte am frühen Donnerstagmorgen für Verspätungen und Ausfälle im Zugverkehr auf der Strecke Aachen-Herzogenrath-Mönchengladbach.

Betroffen davon waren die Linien RE 4 (Aachen-Dortmund), RB 33 (Aachen-Heinsberg/Duisburg) und RB 20 (St.Jöris-Düren). Wie die Bahn auf Twitter mitteilte, wurde die Störung um 9.20 Uhr behoben.

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.