Walter Scheel erhält NRW-Landes-Verdienstorden

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der frühere Bundespräsident Walter Scheel erhält den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen.

„Scheel ist ein Vorbild für uns in Nordrhein-Westfalen”, sagte Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) laut einer Mitteilung am Sonntag. Rüttgers würdigte besonders Scheels politisches Wirken: „Das liberale Prinzip Walter Scheels lautete immer: So wenig Staat wie nötig, soviel Selbstverantwortung wie möglich.”

Der heute 90-jährige Scheel („Hoch auf dem gelben Wagen”) war von 1950 bis 1954 FDP-Abgeordneter im NRW- Landtag. Später war er Minister unter Konrad Adenauer und Ludwig Erhard sowie Außenminister unter Willy Brandt (SPD).

Die Homepage wurde aktualisiert