Wallraff-Museum sucht verschollene Meisterwerke

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Für eine Jubiläumsretrospektive sucht das Kölner Wallraff-Richartz-Museum nach verschollenen Meisterwerken. Das Haus versuche, eine Ausstellung moderner Kunst von 1912 teilweise zu rekonstruieren, teilte die Stadt am Montag mit.

Dafür werde nach Hinweisen auf 80 Kunstwerke gesucht, die damals gezeigt wurden, dann jedoch aus der Öffentlichkeit verschwanden.

1912 waren etwa 650 Werke ausgestellt worden, unter anderem von Vincent van Gogh, Paul Cézanne und Pablo Picasso. In der Jubiläumsausstellung, die vom 31. August bis 30. Dezember 2012 geplant ist, sollen etwa 120 Werke von damals gezeigt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert