Herzogenrath - Viertes Feuer in Kirche: Geht die Brandserie weiter?

Viertes Feuer in Kirche: Geht die Brandserie weiter?

Von: udo
Letzte Aktualisierung:
000001095249baa7_2014_03_30fe0002.JPG
In der Neuapostolischen Kirche in Kohlscheid hat es am Sonntagmorgen gebrannt. Die Polizei prüft, ob der Brandstifter, der bereits in drei Geilenkirchener Kirchen Feuer gelegt hat, auch in Herzogenrath zugeschlagen hat. Foto: Ralf Roeger

Herzogenrath. Hat der Brandstifter, der bereits in drei Geilenkirchener Kirchen Feuer gelegt hat, am Wochenende auch in Herzogenrath zugeschlagen? „Das ist nicht auszuschließen. Es könnte aber auch ein Nachahmungstäter sein. Die Zusammenhänge werden geprüft“, sagt der Aachener Polizeisprecher Paul Kemen auf Anfrage.

Es werde in alle Richtungen ermittelt, betont die Heinsberger Behördensprecherin Angela Jansen.

Wurden in der vorvergangenen Woche in Geilenkirchen gleich in drei katholischen Kirchen Brände gelegt, musste am Sonntagvormittag die Feuerwehr in Herzogenrath zur Neuapostolischen Kirche in Kohlscheid ausrücken. Stühle im Versammlungsraum waren in Brand gesetzt worden. Als die Feuerwehr eintraf, war das Feuer vermutlich mangels Sauerstoff bereits erloschen. Der Schaden beläuft sich laut Brandermittler auf 15.000 Euro.

In den Geilenkirchener Kirchen waren ein Beichtstuhl, ein Teppich im Orgelraum und Kirchenbänke angezündet worden. In einem Fall war ein Schaden von mehr als 100.000 Euro entstanden.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert